Eine Movita-Stunde

Eine MOVITA®-Stunde dauert 60 Minuten und findet vollständig auf Musik statt. Um den körperlichen Voraussetzungen der Teilnehmerinnen gerecht zu werden, wird grundsätzlich auf hüpfende Bewegungen und Übungen am Boden verzichtet.

WARM-UP

Jede MOVITA®-Stunde beginnt mit einer kurzen Erwärmung: Ihre Muskeln und Gelenke werden schonend auf die Belastung vorbereitet und der Kreislauf kommt langsam in Schwung.

FITNESS

Anschließend machen Sie unterschiedliche Gymnastik- und Fitnessübungen, bei denen auch mentale Fähigkeiten gezielt trainiert werden. In dieser Phase kommen verschiedene Utensilien zum Einsatz.


TANZEN

Im dritten Teil zeigen Ihnen die Trainer leicht erlernbare Tänze zu stimmungsvoller und mitreißender Musik. Dabei kommen sowohl Evergreens als auch aktuelle Hits zum Einsatz, bei denen das Herz vor Freude mittanzt.

ENTSPANNUNG

Am Ende der Stunde gibt es eine wohltuende Entspannungsphase. Sie dehnen Ihre Muskeln, kommen zur Ruhe und lassen Ihre Gedanken kreisen. Nach einem MOVITA®-Kurs sind Sie voller Energie!

GESELLIGKEIT

Bei MOVITA® treffen Sie auf Gleichgesinnte: Viele Gruppen setzen sich nach der Stunde noch gemütlich zusammen, um bei einer Tasse Kaffee die wichtigsten Neuigkeiten auszutauschen.


jetzt anmelden: